Moto Guzzi – Sailing week 2019

Der Wind der Freiheit: 05.Juli -14. Juli 2019

              ab Faaker See – Pula

für 750,- EUR p.P./Wo. incl. 2xÜ/HP in Kärnten

Mit der Moto Guzzi oder dem „Italo Bike“ über die schönsten Alpenstraßen und mit der Segelyacht zu den schönsten Zielen im Mittelmeer. Unser Ausgangshafen in Pula in Kroatien ist wie geschaffen für kombinierte Motorradtouren und Segeltörns mit Moto Guzzi-Bikerfreunden. Durch die gemeinsamen Interessen der Crew und die langjährige Erfahrung des Skippers wird dieser Biker- und Segelurlaub zum besonderem Erlebnis in der einzigartigen Inselwelt Dalmatiens.

Am Freitag den 05.07.2019 Anreise der einzelnen Clubs und Einzelfahrer zum Faaker See. Dort gemeinsames Treffen in einer bekannten Pension, gemeinsames Kennenlernen und Abendessen. Übernachtung mit Frühstück und am Samstag fahren wir zusammen im Guzzi-Corso über Slovenien, Italien nach Kroatien. In Pula, auf Istrien, lassen wir die Motorräder in einer bewachten Marina und übernehmen eine oder mehrere Segelyachten.

1 Woche segeln und gemeinsam Spaß am Wind und auf den kroatischen Inseln haben, was gibt es schöneres?

Am nächsten Samstag wieder gemeinsamer Guzzi-Corso zurück an den Faaker See, Abschiedsabend mit Abendessen und gemeinsamen Erlebnissen dieser wundervollen Woche. Am Sonntag dann gemeinsame, bzw. einzelne Rückreise der verschiedenen Teilnehmer.

Im Ausgangshafen stehen bewachte oder abgeschlossene Parkplätze für die Motorräder zur Verfügung. Gastfahrer sind ebenfalls herzlich willkommen. 

Diese Moto Guzzi – Sailing week ist ein besonderes Event für Guzzi-Fahrer aus ganz Europa.

Also schon mal Termin vormerken und gleich anmelden…begrenzte Teilnahme, max. 4 Segelyachten.

„Guzzi fahren macht Spaß,

gemeinsam Guzzi fahren und segeln macht Freunde“
Mondkalender (c) by schulferien.org

Zu den einzelnen Törns und Terminen geht es hier:

Wir treffen sie